Schreibstil Verbessern Mit Kindern

Besiege deine selbstzweifel mit latex 4 tipps für bessere noten

Im Rahmen der kulturellen-historischen Konzeption der Entwicklung der Persönlichkeit, der Reichtum der Individualität klärt sich und wird mit dem Einfluss der sich historisch entwickelnden Kultur gewährleistet; das Gelingen der Sozialisierung und der Individualisierung der Persönlichkeit protzt mit ihrem sozial-kulturellen Kontext, und als Objekt der Optimierung der gegebenen Prozesse wird die Zone der nächsten Entwicklung — die sozial-kulturelle Umgebung wie der führende Raum des Bewohnens des Menschen, die Bedingung der Bildung und der Realisierung seiner Potential betrachtet

So wird unter der sozial-kulturellen Umgebung die ganze Gesamtheit der sozialen und geistigen Faktoren und der Bedingungen, unmittelbar Umgebung des Menschen im Laufe seiner Lebenstätigkeit verstanden. Die Betonung auf die Optimierung des soziokulturellen Kulturmediums ist von jenem Umstand bedingt, dass sie ein grundlegender Faktor, der die menschlichen Werte bestimmt, die Norm, die Ideale usw. (neben im Rahmen der Familie-haushalts- und von der Atmosphäre der Gesellschaften ist.

Die Realisierung des Herangehens in der Projektpraxis vermutet die Vision der Region wie der komplizierten und soziokulturellen Mehrebenenbildung, dessen Besonderheit sich von der Handlung einer ganzen Reihe der sozialen, istoriko-kulturellen Infrastrukturfaktoren und der Bedingungen klärt. Im Laufe der Bestimmung der Prioritätsgebiete der Projektierung und auf der Stufe der Leistung projekt- die Lösungen die sozial-kulturelle Situation in der Region muss man von verschiedenen Seiten analysieren:

So stellt die Kultur wie das Objekt des Programmierens die komplizierte und Mehrebenenerscheinung dar. Im technologischen Plan ein Objekt der Projektierung nicht ist der Zweig mit den entsprechenden Institutionen, und die Kultur — wie die universellen sowohl durchbohrenden alle Elemente als auch die Lebensstandards der Komponenten. Also besteht die strategische Aufgabe der Projektierung auf dem regionalen Niveau in der Unterstützung des selbstorganisierten sozial-kulturellen Kulturmediums des Menschen, die Bildung des Systems der Bedingungen, die zu die Selbstentwicklung und zu die Selbstorganisationen des Kulturlebens des Territoriums beitragen.

Das Prinzip des Prozesses und der Ergebnisse der soziokulturellen Projektierung. Er bedeutet, erstens die Alternative der Ideen und der Projekte, schaffend die Bedingungen für die freie Selbstverwirklichung, der Selbstrealisierung des Menschen die Mittel der kulturellen Tätigkeit von der Grundlage des Verhaltens des Menschen im Rahmen des Projektes es innerlich soll die festgesetzte Selbsttätigkeit und die schöpferische Aktivität werden. Die Selbstrealisierung der Persönlichkeit, die Übersetzung der öffentlichen Werte in die Persönlichen ist ohne Selbsttätigkeit des Menschen, seiner entgegenkommenden Aktivität nach der Aneignung der öffentlichen Normen und der Ideale unmöglich. Es ist wenig zu wissen, dass gut ist, die Gerechtigkeit, die Barmherzigkeit – jedem Menschen ist wie notwendig, diese Werte für sich im Laufe des geistigen Selbstbaues von neuem zu öffnen, man muss diese Werte unter den Bedingungen der Alltäglichkeit verwirklichen.

Fünftens, die Sphäre der Kultur des Territoriums kann man wie das Mehrebenensystem der sozial-kulturellen Tätigkeit, das nicht unbedingt mit dem Funktionieren der kulturellen-Freizeitinstitutionen verbunden ist vorstellen, deren "Plätze" die Wohnung, den Hof, den Wohnkomplex, den Bezirk, die Stadt sein können